Schreiben an den Hohen Rat zu Karan

  • An den Hohen Rat zu Karan,


    Absender: Talan von Valensdorf

    Baron von Valensdorf, Adeptus Administratorum, Oberster Richter zu Axtfels, Feldherr der imperialen Truppen zu Axtfels


    Im Gedenken an Warahan und zu seiner Ehr!


    werte Mitglieder des Hohen Rates,


    mit Demut und einer gewissen Menge an Enttäuschung, trete ich mit diesem Schreiben an Euch heran.

    Ihr gabt mir einst die Legitimation und das wahrhaft hohe Recht, zu Gericht zu sitzen im Lehen der Exklave zu Axtfels.

    Es war mir immer eine Ehre dieser Pflicht nachzugehen, jedoch sehe ich mich zu dieser Zeit nicht mehr im Stande, diesen von euren Gnaden gegebenen Aufgaben im förderlichen Sinne des Imperiums nachzukommen.


    Zum Einen fehlt mir aufgrund der mannigfaltigen Aufgaben zum Aufbau eines selbstständigen Lebens der Baronie Valensdorf, mir daneben die Zeit zu nehmen, um der Gerichtsbarkeit zu Axtfels gerecht zu werden.

    Zum Anderen kann ich aufgrund meiner Verwebungen mit den verschiedensten Personen des Interesses in dieser Kolonie und meiner Interessen um die mir zugestandenen Baronie meine Unabhängigkeit nicht vollendens als Gerichtsbarkeit garantieren.

    Ich merkte es stark, als ich zu Gericht saß gegen den Helden vom Grenzwalde, mit Mühen konnte ich unter Hilfe der fähigen richterlichen Gefährten ein Urteil fällen, doch frage ich mich, ob dieses Urteil nicht anders ausgefallen wäre, wenn es jemand anderes gewesen wäre.


    Deshalb bitte ich euch, den Hohen Rat zu Karan, unser allerseits Geschicke lenkendes Instrument des Imperiums, mich von der aktuellen Bürde, dem Amt des Obersten Richter zu Axtfels zu entheben.

    Sollte ich hiermit die Legitimation des Adeptus Administratorum-Titels verwirken, nehme ich dies mit Bedauern hin.

    Den Auftrag des Feldherrn der imperialen Truppen zu Axtfels lege ich wenn gewünscht ebenfalls nieder, sollte dies an die anderen Verpflichtungen mittlerweile verknüpft sein. Ich schlage hierfür eine von Herzog Kaldor bestimmte Person vor.


    Um Euch jedoch nicht einfach im Leeren stehen zu lassen und meinerseits den Aufgaben gerecht zu werden und mich mit voller Insbrunst in meine Aufgabe das Lehen Valensdorf aufzubauen zu stürzen, schlage ich einen guten Bürger des Imperiums vor:


    Da Ri Talahir Chi,aus dem Volk der Linesti, schon hohen Aufwand betrieben hatte und mich umfassend unterstützt hatte, um die Gerichtsbarkeit aufrechtzuerhalten, schlage ich eben diesen als neuen Obersten Richter zu Axtfels vor.


    Es verbleibt ergebenst zu Diensten


    Talan von Valensdorf

    Talan "Turmfäller" von Valensdorf (ehemals Winkelsgran) aus Dunkelsee.
    Baron von Valensdorf in Axtfels.

    Edited once, last by Lodorion ().

  • Werter Baron Talen von Valensdorf,


    der Hohe Rat dankt Euch für Eure bisherigen Leistungen und Euren offenen Brief.

    Wir werden uns dieses Punktes annehmen.


    Der Hohe Rat und ich persönlich bitten euch noch bis zum Ende des dritten Mondes alle Aufgaben wie bisher fortzuführen.

    Wir werden auch mit einem geeigneten Personen für die Posten des neuen Obersten Richters, einem möglichen Adeptus Administratorum und ggf. neuen Feldherr sprechen müssen.

    Mit besten und freundschaftlichen Grüßen

    für den Hohen Rat von AnkoraGahn



    Baron Lazhud Kassar von Eberfels

    Mitglied des Hohen Rates von AnkoraGahn

    Wappenkönig von AnkoraGahn und Herold Galdorn