Offizielle Verlautbarung: Entsendung von Galeeren nach Axtfels

  • Offizielle Verlautbarung aus Karan, Hauptstadt des Imperiums von Ankoragahn


    Der Hohen Rat zu Karan hat nun wiederholt besorgniserregende Nachrichten aus dem Lehen Axtfels und auch anderen Teilen des Ostreiches erhalten, in denen von großen Beben, Fluten und Überschwemmungen berichtet wurde.


    Der Hohe Rat hat jetzt die Mobilmachung eines weiteren Teiles der Imperialen Flotte aus den Arsenalen bei Goldhafen beschlossen. Neben einige kleineren Einheiten werden drei mächtige und mit Ballisten bewaffnete Galeeren nach Valensdorf /Axtfels entsandt.

    Diese Galeeren, ein Erbe des Imperators, sind im zwergischen Stil gebaut und ausgelegt für Überseefahrten. Vor dem Lehen Axtfels sollen sie die Entwicklung genau beobachten.

    Mit zwei Decks und drei Reihen Ruderern bestückt, verfügen über einen metallverstärkten Rumpf, Rammsporn und einer von Zwergen konstruierten großen Heckballista, welche, wie die 240 Rudersoldaten, ein Schrecken für Piraten darstellen.


    Die imperialen Schiffe werden bereits in den kommenden Tagen in den Gewässern vor Axtfels erwartet.

    Lothar Wolf von Waldburg, Ritter der HEL, Kernland

    Vogt Rafael von Bärheim -Held des Grenzwaldes-
    Maxim Grigoriwitsch yet Tabanov -Rytsar der Dsar von Vodgorod-

  • Lothar Wolf von Waldburg

    Changed the title of the thread from “Offizielle Verlautbarung aus Karan, Hauptstadt des Imperiums von Ankoragahn” to “Offizielle Verlautbarung: Entsendung von Galeeren nach Axtfels”.