Tages-Larpie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hättet ihr Interesse ein Tages-Larpie Anfang 2020 zu machen? 12

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Hallo ihr alle,

      zugegebenermaßen war ich die letzten 3 Jahre ziemlich weg vom Fenster und habe nichts mitbekommen, was ihr alles gemacht und unternommen habt.

      Trotzdem brennt mir eine Frage wie saure Milch unter den Nägeln:

      Hättet ihr ganz evtl. Lust ein Tages-Larpie wie früher zu machen?
      Im Arnsberger Wald? Mit Trollen oder irgendwas anderem schrägen?
      Mit Plot und nem Rätsel, oder so?
      Anfang 2020?

      Ich könnte mir auch vorstellen als SL mitzuwirken. Hättet ihr Interesse?
      Balduin vom Dunkelsee, Herold des Ankoragahnischen Imperiums,
      Gewinner des Bogenschützenturniers in Mythodea,
      mit dem Leitspruch:
      "Honni soit qui mal y pense"
    • Ich habe grundsätzlich immer Lust darauf, Heini, lediglich fehlt mir einfach die Zeit, um tatkräftig zu unterstützen.
      Ansonsten haben ja unsere Frosttaler ihre Taverne in Grevenbrück (dieses Wochenende) 4 mal im Jahr, Carsten (CIBI) hat sich ja nun öfter auch als SL mit Larpis geübt.

      Derzeitige Handlungsstränge laufen:

      - Cathair hat einen Hof in der Nähe von Hagens Burg "erworben"
      - Die 3.3. hatte etwas Ungehorsam gegenüber Kaldor gezeigt wurde aber mittlerweile rehabilitiert
      - Rafael wurde wegen der Geschehnisse zu Waldwacht verurteilt und hat seine Strafe abgebüßt
      - Kaldor versucht derzeit die Nordwacht zu Einen gegen eigenartige Praktiken mancher Ostler ("Stichwort Blutschwerter" Elen und Karl)
      - Diverse militärische Auseinandersetzungen im Ostreich u.a. wegen den Skargen
      - Talan hat ein Problem rund um Aeris
      - Die Frosttaler haben größere Truppenbewegungen der Orks in der Nähe ihrer Jagdhütte (Taverne) mitbekommen
      - Kronwacht versucht Bündnisse in der Nordwacht mit Axtfels zu klären
      - Tilda ist auf dem Weg zu Nyame :D (Spaß)
      - Der Archivar wird wieder aktiv vermutet
      - Balduin wird gesucht zwecks Vernehmung
      ...

      Das sind die Dinge, die mir ad hoc eingefallen sind.
      Talan "Turmfäller" von Valensdorf (ehemals Winkelsgran) aus Dunkelsee.


      Baron von Valensdorf in Axtfels.

      "Unterschätze nie ein Plattenschwein, es könnte schneller sein als du."

      "Der böse Helm passt nicht, in mein Bild des lieben und guten Talans." (Zitat einer Heilerin)
    • Vielen Dank, für das ausführliche auf den aktuellen Stand bringen.
      Da habe ich erstmal gemerkt, wie viel ich gar nicht mitbekommen habe.
      Das sind ja etliche Handlungsstränge gerade vorhanden.
      Mal sehen, was sich ergibt.
      Balduin vom Dunkelsee, Herold des Ankoragahnischen Imperiums,
      Gewinner des Bogenschützenturniers in Mythodea,
      mit dem Leitspruch:
      "Honni soit qui mal y pense"