Posts by Torra MacDaragh

    Hallo Leute,

    vom 17.-19.09. findet unsere Abenteuer-Con "Rathad na Gearr - Der Weg der Häsin 2" in Mengerskirchen im Westerwald statt.

    Die Con richtet sich an Kelten-Spieler, wir würden uns allerdings freuen, wenn wir euch als NSCs begrüßen dürften. Ich würde mich sehr freuen, euch mal wieder zu treffen, wo es in den letzten Monaten so wenige Veranstaltungen gegeben hat.

    Infos und die Anmeldung findet ihr hier: Rathad na Gearr - Der Weg der Häsin 2

    Ich hoffe nur, Corona macht nicht wieder einen Strich durch.....

    Hallo liebe Leute,

    leider mussten wir unsere Con "Ostara in Cathair Tarbhlann 9" aufgrund der aktuellen Corona-Krise absagen. Die Leute, die sich angemeldet haben, haben eine Mail bekommen und der bereits überwiesene Beitrag wird zurückerstattet. Wir sind sehr traurig darüber, aber der derzeitige Zustand wird nicht ewig andauern und es wird in Zukunft wieder Veranstaltungen von uns geben, zu denen ich hier auf jeden Fall einladen werde. Es wäre nämlich toll, wenn wir mal zusammen spielen würden!


    Liebe Grüße

    Julia

    Hey liebe Leute,


    vielleicht erinnert ihr euch an mich. Ich war letzten September bei eurer Taverne in Grevenbrück (die Keltin mit der Bouzouki und den Flöten).


    Ich würde gern mal Werbung in eigener Sache machen. Die Daracha-Kelten veranstalten ihr alljährliches Ostara-Fest.


    https://daracha.de/ostara-9-in…arbhlann-fruehlingssturm/


    Es ist mehr ein Ambiente-Con mit kleinen Plot-Elementen und findet im Taunus/ Hessen statt (nahe Butzbach, Gambacher Kreuz). Wenn euch die Anfahrt nicht zu weit ist und ihr Zeit und Lust habt, seid ihr hiermit herzlich eingeladen zu kommen (gern auch als NSCs ;) )


    Liebe Grüße

    Julia (Torra)

    Die Anmeldung habe ich am Wochenende bekommen und habe auch gestern Überwiesen. Irgendwo habe ich gelesen, dass Bardenspieler nichts bezahlen brauchen. Das passt aber schon. Wie gesagt, meine Bardin ist im Aufbau und somit auch mein Liederbuch und -repertoir.

    Den Clan O´Flaherty kenne ich, allerdings noch nicht persönlich. Sie sind mal vor Jahren bei uns auf dem Ostara gewesen und Leute aus unserer Gruppe waren auf einer deren Veranstaltungen in Arnsberg. Das war allerdings vor meiner Zeit bei den MacDaragh. Vielleicht kann man da ja etwas draus basteln? Den Leird von Torras Clan müsste denen noch bekannt sein. Da kann man ja mal etwas absprechen.


    Und Torra dürfe durchaus dafür zu haben sein, ein paar Kupfer zu verdienen :D

    In Kürze: Torra stammt ursprünglich aus einer Familie von Kleinbauern und Köhlern im Daracha (das ist ein an das hochmittelalterliche Schottland angelehntes Land). Ist also eine einfache Freie. Sie hat ihrem Großvater auf dem Sterbebett versprochen, das ehrbare Handwerk des Musikers zu erlernen. Mit Hilfe des ehrbaren Schmiedes Fagan hat sie eine Lehrmeisterin in Meath (Eire) gefunden.
    Ich weiß nicht, wie gut ihr euch mit dem Keltenspiel auskennt. Manche Dinge sind da hin und wieder komplizierter als bei anderen Spielergruppen.


    Ich habe mir auch mal Gedanken gemacht, wie Torra überhaupt in euer Land geraten ist. Torra lebt derzeit in Eire und möchte zum Mabon-Fest in ihre Heimat. Da sie keine Erfahrung hat, alleine zu reisen, könnte sie auf das falsche Schiff gestiegen sein (das würde auch zu ihr passen ;) ) und bei euch gelandet sein.
    LG

    Hey,
    leider habe ich keinen Facebook-Account. Kann ich mich auch hier anmelden? Ich würde da wohl mit meinem Keltencharakter kommen, müsste mir dann nur überlegen, wie es die in euer Land verschlagen hat.
    LG

    Jetzt hat es mit der Freischaltung geklappt und ich kann mich vorstellen.
    Ich heiße Julia und wohne in Offenbach. Ursprünglich komme ich aber aus dem Sauerland, um genau zu sein Lennestadt-Grevenbrück.
    Da wohnen auch noch meine Eltern und ich bin da regelmäßig zu Besuch oder im Urlaub da.
    Letztes Wochenende bin ich da auch über euer Larpi beim Spazieren gehen im Stadtwald gestoßen und mit Alex ins Gespräch gekommen.
    Ein bisschen was zu mir: Ich bin keine Anfängerin sondern mache schon eine ganze Weile selber Larp. Seit ein paar Jahren bin ich in einer Kelten-Gruppe aus Frankfurt,
    wo ich mir derzeit einen Barden-Charakter aufbaue.
    Letztes Wochenende habe ich es dann ein wenig bedauert, dass ich meine Gewandung nicht dabei hatte. Ich habe gesehen, dass im September nochmal ein Termin geplant ist. Da würde ich gern zu eurem Larpi kommen, wenn ich darf. Vielleicht gibt es ja auch vorher mal eine Gelegenheit, sich zu treffen. Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich euch getroffen habe.


    Liebe Grüße
    Julia