Posts by Likuit

    Moin Sascha,


    auch das deaktivieren der Sichtbarkeit wäre keine Lösung.
    Denn ich müsste generell Lizenzverträge mit allen Lizenzinhaber der Welt abschließen um ein Forum zu betreiben.
    Egal ob es öffentlich oder nichtöffentlich ist, da dieses Forum über 3 Jahre existiert und über das Internet aufrufbar.

    Auf Grund eines Betrügers aus Afrika welcher über die IP 41.205.11.15 sich einen Fake Account angelegt hat ist die Registrierung wieder umgestellt auf eine Aktivierung durch mich.


    Hintergrund sind diverse Einträge, des/der User/in Doris22 (bei Fackeaccount auch ein Neutrum möglich), in dem Illegale Dokumentenerstellung angepriesen wurden.
    Die Beiträge sind entsprechend Entfernt worden.


    Sollte noch jemand Beiträge dieser Art finden bitte kontaktiert mich damit ich diese entsprechend Entfernen und ggf. zur Anzeige bringen kann.


    Mit freundlichem Gruß
    Dierk

    He, wat mooi! (für alle die kein Platt verstehen: Oh, wie schön!)


    Ich bin dabei.
    Es ist nie verkehrt mehr als eine Axt im Haus zu haben ;-)


    Liebe Grüße aus Ostfriesland
    Dierk

    An Karim Abdul Nassiff Händler zu Karan und Finsterwald:


    Werter Karim Abdul Nassiff,


    Euer Angebot kommt Überraschend.
    Gewiss besteht immer der Bedarf an seltenen Komponenten, aber auch an Täglichen Verbrauchsgütern.


    unterbreitet mir doch bitte einmal ein Angebot für ein Paar Lieferungen:


    1 Fass getrocknete Alraune
    1 Fass Myrrhe
    2 Fässer Weihrauch
    4 Kisten mit bunter Kreide, mindestens 2 Kisten sollen aus Bunter Kreide bestehen, eine aus Weißer, zum Schreiben und Zeichnen. die 4. Kiste kann mit Farbigem Kreidstaub gefüllt sein.
    2 Säcke feinste Moccabohnen
    4 Stoffbahnen Leinentuch
    2 Stoffbahnen Rote Seide
    2 Stoffbahnen Dunkelblaue Seide
    10 Karren Brennholz
    5 Fässer Weinbrandessig
    1 Sack Rabenfedern
    1 Sack Gänsefestern
    1 Sack Fasanschwanzfedern


    soviel erst einmal zu den "normalen" Verbrauchsgütern.


    Hier wäre nun eine Liste an besonderen Verbrauchsgütern bei denen ich gerne eine Auflistung der Preise pro Stück hätte:


    Trollblut je Fläschchen
    Trolllarve
    Babylonische Kerze
    Sternenstaub
    Sternenmetall
    Federn eines Phönix
    Giftzahn eines Basilisken
    Drachenshuppen


    Was davon wäre zu welchem Preis von euch Lieferbar?


    In Erwartung einer baldigen Antwort verbleibe ich mit respektvollem Gruß


    Likuit von Ankoragahn


    Magus Elementum Aqua et Medicam et Anima
    Dekan der Akademie zu Ankoragahn
    Herr des Hort des Wissens

    An den Tempelritter Fulcrum Alarich Gletscherherz.


    Hallo Fulcrum,


    ich bin in den nächsten Tagen eh in Trollfurth, da könnte ich dann einen Abstecher nach Burg Pranke unternehmen.


    Um auf dein Anliegen weiter einzugehen, habe ich einmal deinen ersten Brief noch einige male angeschaut und mir schon ein paar Gedanken gemacht.
    Wenn das reich zu unserer Zeit bereist werden soll, dann könnten wir einen Torbogen, oder eine Tür entsprechend verzaubern um dort hin zu reisen.
    Doch dafür müssten wir ein Stück von einem anderem Tor oder wenigstens ein Mauerstück des anderen Ortes haben.


    Sonst kann es bei der Kalibrierung des Portals zu Ungenauigkeiten führen.
    Ebenso sollten wir uns noch gemeinsam überlegen, wie das Portal aktiviert und wieder deaktiviert werden soll.
    Ach ja und wenn wir so etwas einrichten sollten wir gemeinsam immer einen gemeinsamen Wachtrupp dort platzieren um immer sicher zu gehen dass nichts anderes unser Portal ansteuert.
    Für unser Portal bräuchten wir ein kraftgebenes Element, wie z.B. eine Feste Form des Windes.
    Dafür eignen sich vor allem reine Kristalle aus den höhen Eis bedeckter Berg. Je höher sie gewachsen sind um so besser.


    Dann bräuchten wir noch wie schon gesagt ein Stück Mauerwerk oder Tor/Tür von unserem Zielort.


    Zwei Lichtquellen: Magisch Leuchtende Steine, Feuerstellen, sowas wie Öllampen, Laternen oder Fackelhalter, die als Wegweiser zu unserem Tor dienen sollen.


    Sowas wie eine Babylonische Kerze wäre als Fokus zum erstellen sehr hilfreich.


    Da man aber nie genau weiß ob nicht etwas Schief geht, ist es immer ratsam sowas unter höchster Abschottung von der Bevölkerung zu tun. Nicht dass Unschuldige darunter leiden müssen magische Unfälle zu erleiden. Hier in der Akademie ist es wegen der Bleikammern ein zu großes Risiko, ein Portal zu erstellen, deshalb könntet Ihr ja schon einmal einen geeigneten Platz ausfindig machen.


    Mit dem Ausdruck meiner vorzüglichen Hochachtung


    Likuit von Ankoragahn
    Magus Medicam et Elementum Aqua et Anima
    Dekan der Akademie zu Ankoragahn
    Herr des Hort des Wissens

    An den ehrenwerten und hochgeschätzten Tempelritter Fulcrum Alarich Gletscherherz vom Orden der Höhlenwächter des großen Ursun,


    Ich wünsche euch Ebenfalls einen schönen Tag.


    Euer Anliegen scheint mir ein wenig Riskant, wenn auch sehr ehrenvoll.
    Durch die Zeit und die Welten zu Reisen ist in erster Linie immer gefährlich für alle. Aber dennoch ist es denkbar, einen sicheren Weg zu finden um nach Andulon zu gelangen. Hierzu müssen aber erst einige Recherchen betrieben werden, wo sich diese Welt befindet, oder besser gesagt, befand.
    Wenn wir den heutigen Standort finden, an welchem sich dieser Friedhof befand, so denke ich wäre die erste Pflicht durch einen Geweihten eine würdige Zeremonie durchzuführen. Außerdem denke ich Sollten wir zu Ehren des guten Mannes Auriel ihm eine würdige Grabstätte gestalten.
    Außerdem sollten wir seine Geschichte vor seinem Ableben als auch danach festhalten, damit Sie nicht in Vergessenheit gerät.


    Was die Kosten angeht, so denke ich werde auch Ich einen Teil dazu beitragen.


    Um hier fort fahren zu können, wäre uns unter anderem auch sehr geholfen wenn Ihr oder einer eurer Begleiter einmal zur Akademie kommen könntet, damit wir hier versuchen können die Restaura von Auriel zu erspüren. Dies würde uns bestimmt helfen weitere Verbindungspunkte zwischen diesen beiden Welten zu finden.


    Oder ist es möglich noch einmal gemeinsam nach Anrea zu reisen um diesen Ort direkt auf zu suchen?
    Ich denke mal, dass die Verbindung an diesem Ort noch besteht, oder dass Andulon ein Reich vor Anrea am selben Ort zu einer Anderen Zeit war.


    Ich hoffe ich konnte euch mit meiner kurzen und knappen Antwort schon ein wenig weiterhelfen.


    Mit dem Ausdruck meiner vorzüglichen Hochachtung


    Likuit von Ankoragahn
    Magus Medicam et Elementum Aqua et Anima
    Dekan der Akademie zu Ankoragahn
    Herr des Hort des Wissens

    Ich habe die die Funktion gerade noch einmal getestet:


    Es sind folgende Schritte zu tun:


    • folgende URL aufrufen: http://forum.ankoragahn.de/index.php?form=LostPassword (hier kommt man auch über mehrere Wege hin wie: "Passwort vergessen")
    • anschließend Benutzername oder Email Adresse eingeben
    • im Eingabe Feld den Captcha code eingeben, wie er angezeigt wird, wichtig ist Groß Klein Schreibung sowie das "Leerzeichen" ( wenn eines vorhanden ist )
    • auf "Absenden" Klicken
    • warten auf Email
    • Auf den link in der Email mit dem Betreff: "Kennwort vergessen auf der Webseite: AnkoraGahn Forum" klicken
      dieser Sollte wie folgt aufgebaut sein:
      http://forum.ankoragahn.de/ind…XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    • warten auf Email
    • in dieser EMail steht das neue Passwort, welches nach dem Login sofort geändert werden sollte.
      Alternativ kann man auf den Link in der Mail Klicken, dann muss man sich mit dem neuem Passwort einloggen und ist dann schon direkt auf der Richtigen Seite um sein Passwort zu ändern.