Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • URSUNS EINKEHR 3 UND 4

    Frostie - - Cons und LARPs

    Beitrag

    Du warst doch Bestandteil von „mein Team“ oder..? Oo

  • Teilnehmer: Groa Karim Sur kesh Marlitha Rafael Lodorion (Eventuell) Likuit Nesra Steffen (Ich versuchs ^^) Frank Tarin +Frau Gunnar Heerich Janina und André Korreck (Namen die ihr nicht kennt stehen hier nur für mich zur Planung ^^)

  • " Fort Barchon aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Zur Navigation springenZur Suche springenFort Barchon war eines der zwölf belgischen Forts des inneren Festungsringes Lüttich. Die Festung spielte sowohl im Ersten Weltkrieg als auch im Zweiten Weltkrieg eine Rolle. 220px-Fort_Barchon_Ingang.jpg Eingang des Forts Das Fort liegt auf einer Anhöhe direkt über dem rechten Ufer der Maas und etwa 6,5 km nordöstlich der Innenstadt von Lüttich. Seine taktische Aufgabe bestand in erster Linie darin, e…

  • URSUNS EINKEHR 3 UND 4

    Frostie - - Cons und LARPs

    Beitrag

    So, danke an mein Team und besonders an unsere beiden tollen Tavernendamen (Die eigentlchen Herren der Jagdhütte!), das sah sehr gut aus und Ihr habt uns super viel Arbeit abgenommen! Ebenso an Alex, Daniel und Richie für den höchst motivierten NSC-Einsatz, die SC waren angemessen beeindruckt und wir haben ein paar Anfängern glaub ich einen würdigen Start in ihre LARP-Laufbahn ermöglicht ^^. Es war anstrengend und ich werde vermutlich noch die ganze Woche mit Aufräumarbeiten im Fundus beschäftig…

  • Rafaels Reisen

    Frostie - - Geschichten

    Beitrag

    Ich hätt ja Interesse an einem Sammelband...

  • URSUNS EINKEHR 3 UND 4

    Frostie - - Cons und LARPs

    Beitrag

    Ich freu mich schon sehr auf das Wochenende!

  • Zitat von Lazhud: „ Und das es kein reines Kinder-Con würde, dachte ich auch nicht, aber es klingt gerade nicht nach Horror-Elementen. “ Naja, es geht um eine Hochzeit....

  • Bräuche und Sitten

    Frostie - - Frosttaler

    Beitrag

    Das Jagdrudelzeichen Wenn ein Jäger in ein Jagdrudel kommt gibt es eine nicht näher festgelegte Bewährungszeit in der die Rudeljäger ihn oder sie kennen lernen und auf die Probe stellen dürfen. Kommt das Rudel zu dem Schluss das der "Neue" geeignet ist entscheidet der Jagdrudelführer darüber und teilt dem Neujäger mit das eine Aufnahmeprüfung ansteht. Alle Vollmitglieder des Rudels dürfen jetzt eine Aufgabe stellen die der Neujäger erfüllen muss. Da bereits im Vorfeld die meisten zugestimmt habe…

  • Dan (Mit Interesse an einem !sehr massiven! Steckstuhl) Domenic Fabian [noch unter Vorbehalt] Mike [noch unter Vorbehalt] Glaha Thorsten Frostie

  • Abso-fucking-lut!!

  • Imperial World map

    Frostie - - Basteltreff

    Beitrag

    Da fällt mir ein das es auch mal irgendwo eine imperiale Besitzung in Form einer Silbermine in den Mittellanden gab. Aber ich fürchte die Info bei wem und wo und was das ganze Wert ist hat der Imperator mit ins Grab genommen

  • Wir haben für 2018 übrigens immer noch das Transportproblem für den Lagerkram! Wie schon gesagt, ich werd meinen Wagen und meinen Hänger vollpacken, aber wer kann noch was mitnehmen?

  • Ja, 1134 ist okay

  • Imperial World map

    Frostie - - Basteltreff

    Beitrag

    Die Form ist tatsächlich die eines Tales mit den Gebirgen am Rand und den tiefen Frostöden in der Mitte.

  • die beiden Wappenröcke ganz links im Bild haben den Farbton den ich als "Königsblau" kenne

  • Imperial World map

    Frostie - - Basteltreff

    Beitrag

    @Steffen: Das ist derzeit richtig. Liegt daran das Ankoragahn "Damals" in den verborgenen Reichen lag (Verbund aus 8 bis 10 Spielgruppen) die sich irgendwann aufgelöst haben, bzw. die inzwischen nicht mehr bespielt werden, wir haben quasi alle Nachbarn "überlebt". @Teliandra: Ja, natürlich ^^. Eigentlich eher ein ziemlich großer Eisberg. Was hattest Du gedacht?

  • Imperial World map

    Frostie - - Basteltreff

    Beitrag

    Wie man hier schön sieht hat Ankoragahn keine eigene Küste und der ganze Schiffsverkehr läuft über den blauen Fluß zur Exklave Goldhafen, der einzigen freien imperialen Hafenstadt. Der Rest des Landes um Ankoragahn herum ist soweit unbeansprucht bzw. unerkundet nur gaaaaanz im Süden außerhalb der Zeichnung kommt irgendwann Eterna wo die von Wetters hingezogen sind. Noch Fragen dazu?

  • Imperial World map

    Frostie - - Basteltreff

    Beitrag

    Da immer wieder gefragt wird was bei uns eigentlich wo liegt habe ich mal eine unglaublich künstlerische Weltkarte gemalt wo und wie wir eigentlich so existieren, vielleicht hilft das ja ein bisschen forum.ankoragahn.de/index.php?…f6384012268560bdd6b696f21

  • Dann wär ich wenigstens für eine etwas hellere Blauversion, es darf gerne leuchen. Dann findet man die Bande schneller wenn sie mal wieder auf der Nase liegt

  • Gabs Königsblau nicht in der Auswahl?