Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

  • Kleidung von Frosttalern (Beispiele)

    Amras Telemnar - - Frosttaler

    Beitrag

    Ich muss gestehen, es sagt mir nicht so zu. Alles sieht einfach zu Modern und maschinengerfertigt aus. Am ehesten gefällt mir noch der Poncho, aber auchd a tue ich mich etwas schwer mit.

  • Ich versuch da mal Urlaub zu kriegen :). Samstags als Händler ist da immer so eine Sache.

  • Hm,ich habe erst 18 Uhr Feierabend, das macht das mit 13 Uhr für mich ein wenig kompliziert ;). EDIT: Ich seh gerade, das der 13te ein Sonntag ist :P. Also würde ich eher am Sontnag dazu stossen^^.

  • AD&D... hm, lange nicht mehr gesehen. Ich kenn mich ja nur noch mit D&D 3.5 aus^^. Ich schau mal morgen auf der Arbeit die Mails durch und sag dann morgen abend bescheid :)... aber ich denke, es könnte klappen. Gibt es Schlafmöglichkeit?^^

  • Zitat von Frostie: „schwarz is pfui ^^“ Das unterschreibe ich an dieser Stelle :D...

  • Auch noch ein willkommen von mir :). Hab es irgendwie versäumt ;).

  • Song of Ice and Fire Verfilmung

    Amras Telemnar - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Kaldor: „@Amras: Ich hätte auch eine gute Umsetzung von der Herr der Ringe für nicht möglich gehalten^^“ Naja, zugegeben, dass dacht eich bei Herr der Ringe auch. Allerdings ging HdR nur über 3 Bücher. Ice & Fire im deutschen über 8 bisher und dsa neunte sollte bald auch mal erscheinen. Dazu ist da noch kein wirkliches Ende in Sicht. Daher bin ich da wesentlich kritischer als bei HdR. Und was Eragon angeht... D&D2 war nur ein tacken schlechter ;).

  • Song of Ice and Fire Verfilmung

    Amras Telemnar - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich halte eine Verfilmung *eine gute zumindest* für nicht durchführbar, muss ich gestehen. Dazu ist die Reihe einfach inzwischen zu umfangreich geworden und daher fürchte ich, dass einiges auf der Strecke bleiben wird. Ähnlich war es ja auch bei Eragon... möglichst viel und möglichst wenig Zeit packen. Ich bleibe daher eher kritisch, dass der/die was werden..

  • Eure Fantasie macht mir manchmal Angst..........

  • Aufruhr 1225

    Amras Telemnar - - Kultur und Unternehmungen

    Beitrag

    Falls ihr noch nicht da wart, bekudne ich hiermit auchInteresse :). Das Musemu selbst kenne ich recht gut und es ist sehr gut gemacht :).

  • Interesse ja, Zeit nein, da ich wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmudn stehen werde... Kurz am Rande... neuer Rechenr kommt in den nächsten Tagen, dann gibbts zwei schöne Dinge zu sehen :).

  • Lustige Funde im Netz

    Amras Telemnar - - Humor

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=Tx1XIm6q4r4&feature=channel Für die Harry Potter-Fams :D.

  • Film: How to train your dragon

    Amras Telemnar - - Off-Topic

    Beitrag

    Der Drache aus dem Trailer, der den Hauptcharakter begleitet, erinnert mich sehr an meine kleine Katze in Ounkto Mimik und Bewegung und so.... die Farbe passt auch^^.

  • Rückkehr ins Imperium

    Amras Telemnar - - Geschichten

    Beitrag

    Sayjan schnappte sich einen weiteren Teil der Sachen und folgte Tyra nach unten. Irgendwie verstnad Tya nicht ganz, was Sayjan meinte, andererseits heiterte ihn dies ein wenig auf. Er fragte sich... nein, diesen Gedanken schob er ganz beiseite, er war unpassend. Die Wachen folgten und tuschelten über "Weibel Graumähne". Er ignorierte dies. Was anderes konnte er erst mal nicht tun. Unter Deck wurden auch diverse Dinge gesichert, wobei die meisten Arbeiten bereits erledigt worden waren. Dann bemer…

  • Rückkehr ins Imperium

    Amras Telemnar - - Geschichten

    Beitrag

    Sayjan wurde schnell wieder ernst. "Ich war nicht wegen euch oder der Situation so amüsiert. Der Sturm... ich... verzeiht." Sayjan überlegte kurz, er wusste nicht, wie er es genau formulieren sollte. Egal was er sagen, man würde ihn für verruckt halten... falls einige das nicht bereits taten. Sayjan half beim zusammenpacken. "Ich hoffe, der Sturm lässt meinen Gesit zur Ruhe kommen. Etwas was die Leere betrifft. Der Gedanke, dass der Sturm, ein Teil Aeris, würden einige in Mythraspera sagen, die …

  • Ja dann hallo und willkommen ;). Zur Vorgeschichte: Nimm bitte nicht das Klischee von Eltern wurden von *Orks, untote, Dämonen etc.* getötet :). Wäre mein einziger Tipp ansonsten bastel dir einen groben lebenslauf udn arbeite den dann aus, so mach ich das immer :).

  • Rückkehr ins Imperium

    Amras Telemnar - - Geschichten

    Beitrag

    Sayjan nickte und began mit dem aufrollen er Verbände, als ein Matrose zu ihnen stiess. "Aye, der Cap wünschte, dass ik eu sach, dat wir wohl durch a Sturm fahre. Et könnt also bissel rau werden. Aber nix, worum ihr euch Sorjen machen sollt." Damit ging der Matrose weiter. Sayjan schaute ihm hinter her, versuchte kurz den Satz in seinem inneren zu übersetzen und schaute dann zur Gewitterfront und fing an zu lächeln. Jeder in der Umgebung konnte in seinem Gesicht sehen, dass ihn das irgendwie amü…

  • Rückkehr ins Imperium

    Amras Telemnar - - Geschichten

    Beitrag

    Frische Luft... ja, das könnte durchaus gut tun. Also wünschte der Weibel Fulcrum erst mal noch viel erfolg und machte sich mit seinen Wachen auf zum Deck. Vielleicht würde er etwas Erfahrung in der Heilkunde gewinnen können. Jeder schritt hinter Tyra und den Wachen her kam ihm wie eine Ewigkeit vor, es schien, als würde alles sehr verlangsamt gehen. Sayjan schloss kurz die Augen und atmete tief ein. Als er die Augen wieder öffnete, ging es wieder. Tyra und die Wachen erreichten ihr Ziel, Sayjan…

  • Lustige Funde im Netz

    Amras Telemnar - - Humor

    Beitrag

    Was für Filmfans: youtube.com/watch?v=DFM140rju4k

  • Rückkehr ins Imperium

    Amras Telemnar - - Geschichten

    Beitrag

    Sayjan überlegte kurz. "Meine Erinnerungen werden langsam wieder zusammen hängend, aber ich habe das Gefühl, dass diese Windchar dennoch etwas an meinem Kopf verändert hat." Sayjan überlegte, wie er es am besten beschreiben sollte. "Dauernd sehe ich Dinge, obwohl ich mir sicher bin, dass sie nicht da sind. Ich habe das Gefühl, dass diese widerliche Windchar mir folgt, auch wenn ich weiß, dass sie das Land Mythraspera eigentlich nicht verlassen kann." Und dann waren noch diese fremden Erinnerunge…